Alle Aufgabengebiete

 Haushalts-, Kassen-, Rechnungswesen für 43 Rechtsträger

  •   Haushaltsplanung und für 43 Rechtsträger
  •   Erstellung der Jahresrechnungen für alle Rechtsträger
  •   Haushaltsvolumen (2009 einschl. Baumaßnahmen: ca. 44 Millionen €)
  •   Zahlungsverkehr und Buchhaltung (ca. 45.000 Buchungssätze pro Jahr)
  •   Rücklagenverwaltung
  •   Kassenabrechnungen
  •   Gabenkassenführung     

  Personalwesen

  •   Verwaltung der Personalfälle für 466 Mitarbeitende
  •   Jahresmeldungen für Berufsgenossenschaften
  •   Erstellung der Dienstverträge
  •   Meldungen an Sozialversicherungsträger, Krankenkassen, etc.
  •   Beantragung und Verwaltung für 1 Mitarbeiter/in im ökologischen Jahr
  •   Zuschussbeantragung zur Finanzierung der Personalkosten
      für schwerbehinderte Mitarbeiter/innen

  Meldewesen

  •   Überprüfung der übermittelten kommunalen Meldedaten
  •   Pflege der kirchlichen Zusatzdaten (Kasualien)
  •   Statistik
  •   Zentrale Kirchgelderhebung für die KG der Gesamtkirchengemeinde
  •   Führen der elektronischen Kirchenbücher    

  Kindertagesstättenverwaltung
  (für Melkendorf, Harsdorf, Rugendorf, Trebgast, Kasendorf,
  Presseck, Neuenmarkt, Mainleus und den Kindergartenverein Höferänger e. V.)

  •   Kalkulation und Haushaltsüberwachung
  •   Zuschussbeantragung und Abrechnung
  •   nach dem Bayerischen Kindergartengesetz (BayKiBiG)
  •   Monatliche Auswertung und Überwachung der Buchungsschlüssel
  •   Beitragseinzug

  Bauverwaltung, Liegenschaftsverwaltung

  •   Baubegehungen bei Pfarrstellenwechsel und Sanierung der Pfarrhäuser
  •   Betreuung und Abwicklung größerer Baumaßnahmen
  •   Finanzierungsplanung und Zuschussbeantragung
  •   Finanzielle Abwicklung der Baumaßnahmen
  •   Instandsetzung von denkmalgeschützten und anderen Gebäuden
  •   Beantragung der kirchenaufsichtlichen und sonstigen Genehmigungen
  •   Erstellung der Verwendungsnachweise
  •   Organisation zur Überprüfung der Gebäude auf Schadstoffbelastungen
  •   Energetische Maßnahmen bei der Sanierung von Gebäuden

  Versicherungswesen

  •   Bearbeiten von Schadensfällen an kirchlichen Gebäuden (Sturm-,
  •   Leitungswasser- und Haftpflichtschäden)
  •   Bearbeitung von Personenschäden bei kirchlichen Veranstaltungen

  Haushaltsführung der Dorfhelferinnenstation

  •   (Dienstleistung für in Not geratene landwirtschaftlichen Familien) 

  EDV – und Internetdienstleistungen

  •   Unterstützung der Kirchengemeinden in den Bereichen:
  •   Sicheres Kirchennetz für Pfarrämter und Kindertagesstätten
  •   Erstellung von Internetseiten für Pfarrämter,
  •   Homepage - Martin-Luther-Haus und KIrchengemeindeamt
  •   Administration der gemeinsamen EDV- u. Telefonanlage im M.-L.-Haus
  •   Administration des kircheneigenen Intranets für beide Dekanatsbezirke

  Immobilienprojekt Evang. Kirche

  •   Aufnahme aller Gebäude der in unserer Betreuung
      stehenden Kirchengemeinden
  •   Zusammenstellung der Bauunterlagen
  •   Datenlieferung an das Landeskirchenamt München

 Weitere Aufgaben